Am Faschingswochenenende fanden in Dublin die Irish Open statt.

Ein Kickbox Worldcup mit über 3300 Teilnehmern aus 36 Nationen.
Das größte Kickbox Turnier in Europa und höchst angesehenste Turnier der Welt.
Viele Teilnehmer aus Übersee dokumentierten das mit ihrer Teilnahme.
Die KSV Pointfighterinnen, sechs an der Zahl, stellten ihre Klasse zur Eröffnung der Saison eindrucksvoll unter Beweis.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Celina Brecht 1. Platz
Marie Oßner 2. Platz
Pauline Schlau 3. Platz
Lisa-Maria Schandl 1.+3. Platz
Johanna Brunnbauer 2. Platz
Katharina Flieser schied leider im Viertelfinale, nach einer Super Leistung und mehreren gewonnen Kämpfen, aus.
Schade dass Ihre Leistung nicht mit einer Medaille belohnt wurde.
Mit dem besten Teamergebnis aller Deutschen Vereine darf sich der KSV Geisenhausen über die Leistungen der Teilnehmerinnen freuen.

Fotos

 

Countdown

35 Tage, 4 Stunden bis:
Bayerische Meisterschaft Tatami (29.04)

Partner

http://www.ostermaier.de
http://www.ballistol.de

Besucher

Heute 6

Gestern 31

Woche 157

Monat 797

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions