Am Samstag, den 18.04.2015  fand im Fränkischen Rödental die Bayerischen Meisterschaften im Kickboxen statt. Weit über 300 Teilnehmer waren am Start um die Bayerischen Meister zu ermitteln und die Tickets zur Teilnahme an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft in Berlin zu lösen.

Der KSV Geisenhausen war mit einer großen Truppe mit am Start.

Wieder einmal konnte man der ersten Rang im Medaillenspiegel über alle Disziplinen verteidigen.

Besonders erfreulich war das abschneiden des  „Perspektiv Teams“ , die in der Medaillenwertung im Pointfighting Protect und im Pointfighting Newcomerbereich jeweils auch den Medaillenspiegel Bayernweit gewinnen konnten.

Im nachfolgenden die Auflistung der Platzierungen:

Pointfighting Protect Newcomer

1.Platz Antonia Landeck 

1.Platz Alexandra Gutsche

Pointfighting Newcomer

1.Platz Antonia Landeck

1.Platz Sophie Moser

2. Platz Ilayda Kiskanc

2.Platz Daniel Kretzschmar

2.Platz Matthias Deutinger

3.Platz Julia Dennenlöhr

3.Platz Alexander Korejwo

Bayerische Meisterschaft

Pointfighting

1. Platz Matthias Deutinger
1. Platz Celina Brecht
1. Platz Marie Oßner
1.+ 2. Platz Johanna Brunnbauer
2 x 1. Platz Lisa-Maria Schandl
1.+ 2. Platz Katharina Flieser
2. Platz Antonia Landeck
2 x 2. Platz Franziska Moser

Leichtkontakt 

  1. Platz Katharina Flieser
  2. Platz Michael Anders (Veteranen)

Vollkontakt

  1. Platz Christian Harjung

 

Des weiteren wurde Katharina Flieser als beste Technikerin im Pointfighting Bereich ausgezeichnet.

 

Somit sind die KSV Athleten bestens vorbereitet auf den Austrian Classics Worldcup am kommenden Wochenende.

 

Countdown

88 Tage, 17 Stunden bis:
Gürtelprüfung Jan-18 (20.01)

Partner

http://www.ostermaier.de
http://www.ballistol.de

Besucher

Heute 19

Gestern 13

Woche 19

Monat 696

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions