Am 8.12.2018 fand in Höchstadt an der Aisch die alljährliche Meistergradprüfung der Bayerischen Amateur Kickbox Union e.V. statt. Dem Prüfungsgremium stellten sich, neben anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Bayern,  3 Sportlerinnen vom KSV Geisenhausen e.V., Katharina Flieser, Johanna Brunnbauer und Franziska Wiesmayer. Nach der 6-stündigen Prüfung gratulierte BAKU Prüfungsreferent Axel Geier unseren Sportlerinnen und überreichte ihnen die neuen Schwarzgurte.
Herzlichen Glückwunsch hierzu.

von links: Katharina Flieser, Franziska Wiesmayer, Johanna Brunnbauer

16 Jährige Celina Brecht mit im KSV Trainerteam

Über nahezu das ganze Jahr verteilt hat Celina Brecht, ein Eigengewächs des KSV Geisenhausen, die Trainerausbildung der Bayerischen Amateur Kickbox Union e.V. besucht.

Die Trainerausbildung der BAKU erfolgt seit heuer nach den neuen Rahmenrichtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und ermöglicht es bereits 16-Jährigen die Trainerausbildung zu absolvieren. Nach 120 Stunden Unterricht bestand Celina Brecht kürzlich die Prüfung und darf sich nun „Trainer C Breitensport Kickboxen“ nennen und das mit staatlich anerkannter DOSB Lizenz. Sie unterstützt den KSV nun im Bereich Kinder- und Jugendtraining.

KSV-Sportler traten zum Leistungstest an

Gürtelprüfung in Geisenhausen erfolgreich abgelegt

Wie schon 2014 überreichte uns Frank Schlau kurz vor Weihnachten eine Spende der Fa. TomTec für 2015

Tomtec

Wir bedanken uns herzlich dafür.

KSV-Sportler traten zum Leistungstest an

Gürtelprüfung in Geisenhausen erfolgreich abgelegt

 

Countdown

28 Tage, 14 Stunden bis:
Kampfkatzen Schnuppertraining (11.01)

Partner

http://www.ostermaier.de
http://www.ballistol.de

Besucher

Heute 0

Gestern 35

Woche 163

Monat 551

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions